Kursverlauf der Autodesk-Aktie erfreut Anleger

Foto: Verschiedene Autodesk-Produkte der 2ndsoft GmbH (Auswahl). | © 2ndsoft.de

Vor Thanksgiving waren die Aktien des US-CAD-Software-Entwicklers Autodesk besonders gefragt. Der Weltmarktführer für Bausoftware verzeichnete ein Tagesplus von 10 Prozent, damit katapultierte der Börsenwert auf knapp 29,5 Milliarden US-Dollar.

Die Produkte aus den Bereichen Gestaltung, Planung, Konstruktion sowie Media und Entertainment werden unter anderem von Architekten, Planern, Ingenieuren, Visualisierungsexperten, Konstrukteuren, Planern, Zeichnern sowie in der Tiefbau- und Infrastrukturplanung eingesetzt.

Starke Kundenbindung und Abonnement-Modell wirken sich positiv auf Umsätze und Kurs aus

Nicht nur der Zeitraum vor Thanksgiving war für Autodesk-Anleger äußerst positiv. Blickt man ein Jahr zurück, stieg der Aktienkurs von Autodesk von umgerechnet 92,11 auf 117,40 Euro an (Vergleich 18.12.2017 und 14. Dezember 2018) – ein Zuwachs von 27,46 Prozent. Begründet wird dies unter anderem mit einer starken Kundenbindung und der Neuausrichtung des Unternehmens im August 2016, als Kaufversionen abgeschafft und komplett auf ein Abonnement-Modell gesetzt wurde.

Anleger dürfen sich freuen, viele Kunden sind jedoch verärgert

Angesichts des starken Aktienkurses dürfen sich die Anleger freuen, doch unter den Kunden dürfte hier und da Unzufriedenheit herrschen. Die Abschaffung der Kaufversionen sorgt für weniger Flexibilität, die Software wurde für bestimmte Anwendungsszenarien teurer. Insbesondere bei einer mittel- bis langfristiger Nutzungsdauer ist die regelmäßig zu entrichtende Miete deutlich kostenintensiver als ein einmaliger Kauf.

Die Aachener 2ndsoft GmbH, seit mehr als 20 Jahren auf den An- und Verkauf gebrauchter Software spezialisiert, bietet noch Kauflizenzen von Autodesk-Software an. Die Lizenzen stammen aus der Zeit,als es noch Kaufversionen gab, wurden durch kontinuierliches Aufrechterhaltendes Wartungsvertrags auf die jeweilige Version gebracht und gewähren dadurch ein unbegrenztes Nutzungsrecht. Durch die Lizenzübertragung direkt beim Hersteller profitieren Sie von einer uneingeschränkten Rechtssicherheit.

Entdecken Sie jetzt das Angebotsportfolio der 2ndsoft GmbH und erfahren Sie, welche Einzelprodukte und Suiten angeboten werden.